SG Blau Weiß Zwenkau e.V.

            Biathlon

logo

Unsere Partner

Allianz2
seg_navi15
Dörfer Automobile
10413432_752580918162334_6617686175637435038_n

K. Voigt Fotografie

Skiwerkstatt_Leipzig_2

www.skiwerkstatt.de

Deutscher Schülercup und Deutsche Schülermeisterschaften

Vom 15.-17.02. machte der Deutsche Schülercup Station in Oberhof. Bei nicht gerade typischen Oberhofwetter von 5 Grad und Sonnenschein schlugen sich unsere Starterinnen Hermine, Michelle und Vianne gut. Am Freitag mussten sich alle drei bei einem Einzelwettkampf mit den Besten messen. Dies gelang Hermine eindrucksvoll. Sie belegte ohne Strafzeit bei zwei Schießeinlagen den 4. Platz in der Altersklasse 13. Einen ähnlich guten Tag erwischte Vianne. Sie wurde mit nur einem Fehler bei vier Schiesseinlagen 9. 4 Fehler und  drei Strafminuten verhinderten bei Michelle eine bessere Platzierung. Umso besser lief es dann einen Tag später. Bei einem sogenannten Techniksprint, also einem Sprintwettkampf mit eingebauten Technikabforderungen erreichte sie mit einem fehlerfreien Schießen den 6. Platz. Dafür hatten Hermine und Vianne nicht   einen ganz so guten Tag.

Einen Tag, den sicher alle drei Mädels nicht so schnell vergessen werden, erlebten sie am Sonntag. An diesem standen die Staffelwettbewerbe auf dem Programm. Hermine übergab als Startläuferin ihre Staffel mit Vorsprung auf Platz 1. Sie lief an diesem Tag ein perfektes Rennen.  Die beiden anderen Mädels brachten dann die Staffel Sachsen 1 in der AK 13 auf Platz zwei ein. Nichts für schwache Nerven waren dann die Staffeln in der AK 14/15 der Mädchen. Michelle und Vianne liefen in der Sachsenstaffel 2. Vianne als Startläuferin schoss fehlerfrei und übergab auf Platz 7 liegend an Rosalie vom Elterleiner SV. Diese brachte die Staffel weit nach vorn und übergab auf Platz 3 liegend, knapp hinter der Staffel Sachsen 1. Als Schlussläuferin lief Michelle. Nach einem fehlerfreien ersten Durchgang am Schießstand freuten sich alle und träumten schon vom dritten Platz. Aber sie machte es noch einmal spannend und handelte sich trotz Nachlader eine Strafrunde ein und der Vorsprung auf Platz vier war fast dahin. Aber Michelle holte alles aus sich heraus. Getragen von den Anfeuerungsrufen der Betreuer und Eltern brachte sie den dritten Platz ins Ziel. Da dies als Deutsche Schülermeisterschaften in dieser Altersklasse gerechnet wird, gehören unsere Mädels zu den besten Staffeln Deutschlands. Luise vom PSV Schwarzenberg wurde mit ihrer Staffel Vizemeisterin.

Herzlichen Glückwunsch an alle sächsischen Mädels und Jungs, die an diesem Wochenende super Ergebnisse erreichten. Aber vor allem an Hermine, Michelle und Vianne.

DSC00545
DSC00506
cb3fe3b9-9027-46e1-8aab-26d2a88c9cfa
3fbc03fd-46a5-4a2c-9aa9-66eb94e5b08d

Zweiter Teil der Sommerkontrolle in Oberwiesenthal am 23. Juni

Der zweite Teil der Sommerkontrolle hätte bei 6°C auch als Herbstkontrolle laufen können. Die äußeren Bedingungen waren also nicht ganz leicht, besonders bei den Teildisziplinen der Leichtathletik. Trotzdem steigerten sich unsere Sportler in diesen Wettkampf gut hinein und wurden am Ende auch mit guten Platzierungen belohnt. Besonders erfreulich sind vor allem der 1. Platz von Ivo (9 ml.) und die 3. Plätze von Luise (10 wbl.), Timo (12 ml.) Hermine (13 wbl.) und Vianne (15 wbl.) Zum Teil wurden die Grundlagen schon eine Woche zuvor gelegt.  Die Ergebnisse des Athletiktests trugen zu diesen Erfolgen ebenfalls bei. Allerdings zeigte sich jedoch auch, in welchem Bereichen einige Athleten noch Reserven haben. Nun gilt es Kraft sammeln und die Sommertrainingslager nutzen, um für die Winterwettkämpfe gerüstet zu sein. Wintersportler werden im Sommer gemacht.

Da es auf Grund fehlerhafter Ergebnislisten noch Verschiebungen geben wird, können hier die Ergebnisse unserer anderen Sportler noch nicht veröffentlicht werden.

IMG_4109 IMG_4110
IMG_4117

Stadionbiathlon in Schmiedeberg als erster Teil der Sommerkontrolle

Die neue Saison beginnt traditionell mit dem Stadionbiathlon im osterzgebirgischen Schmiedeberg. Wie in den vergangenen Jahren, wurde dieser Wettkampf auch in diesem Jahr als erster Teil der Sommerkontrolle ausgetragen. Somit stand für unsere Sportler ab der Altersklasse 10 ein Grundlagenschießen und ein Crosslauf auf dem Programm. Die jüngeren Altersklassen absolvierten einen Schlängellauf mit Zielwerfen. Nach dem Schießen wurden die Ringe ausgezählt und pro Ring weniger gab es 3 Sekunden Zeitaufschlag beim Verfolgungscross. Die Ergebnisse am Abschluss des Tages können uns leider nur teilweise optimistisch stimmen. Zum Teil zeigte sich, dass wir beim Schießen noch Reserven haben, oder uns die Ausdauer fehlte. In beiden Disziplinen konnten lediglich Hermine (13 wbl.) und Timo (12 ml.) überzeugen. Letzter ging mit einer Erkältung an den Start und zeigte eine beeindruckende Leistung mit diesem Handicap. Den einzigen Sieg des Tages erreichte Ivo (9 ml.) mit einem beherzten Lauf, den er von Beginn an dominierte. Es bleibt also noch einiges zu tun.

Ergebnisse: Ivo (9 ml.) 1/ Luise (10 wbl.) 5./ Felix 13./ Isalie DNF / Timo 4./ Hermine 3.

IMG_4082